Hundeschule Wendelstein  

Dog Walk - die Hundeschule GbR    

Hundeschule Nürnberg Hundeschule Schwabach Hundeschule Feucht
Hundeschule Wendelstein Dog Walk - die Hundeschule GbR Nürnberg Schwabach Feucht Hundeschule Nürnberg Hundeschule Schwabach Hundeschule Feucht

Social Walk!

… Zu finden, im Angebot beinahe einer jeden Hundeschule… was ist das eigentlich?
Was Neues?
Kommt das aus Amerika?

Wenn Sie einverstanden sind, nennen wir es

Begegnungs-Training mit Hunden und Menschen,

denn das ist, was es ist.

Viele Hunde zeigen sich sowohl bei Begegnungen mit Menschen, als auch mit anderen Hunden aufgeregt und/oder gestresst. Sie zerren an der Leine, bellen, knurren, was für ihre Besitzer, aber auch für die Hunde selbst, einen entspannten Spaziergang unmöglich macht. Damit diese Hunde die Chance haben zu lernen, sich bei Begegnungen ruhig und friedlich zu verhalten, bieten wir Ihnen dieses Training an.

Es handelt sich hierbei um einen ca. 1stündigen Lernspaziergang, während dem alle teilnehmenden Hunde in einem für sie angenehmen und sich Schritt für Schritt verringernden Abstand zu anderen Mensch-/Hundteams, an der Leine geführt werden.

Diese spezielle Form des Gruppenspaziergangs dient dem ruhigen und entspannten Miteinander der Hunde, festigt die Leinenführigkeit, verbessert die Kommunikation von Hund und Mensch und gibt diesem die Möglichkeit, die Körpersprache seines Hundes besser verstehen zu lernen.
Die Spaziergänge in der Gruppe finden wöchentlich in wechselnder Umgebung statt. Der Schwierigkeitsgrad wird an die Lerngeschwindigkeit der Hunde angepasst.

Für wen sind die Social Walks besonders geeignet?

  • Unsichere Hunde: Sie bekommen die Möglichkeit, die Nähe von anderen Hunden zu akzeptieren und können hierbei die positive Erfahrung machen, dass der andere zu ihm den Abstand einhält, den er auch benötigt und seine Distanz nicht respektlos unterschritten wird.
  • Hunden, die sowohl Menschen als auch Artgenossen gegenüber sehr schnell zu aggressivem Verhalten neigen, kann hier ein Alternativverhalten angeboten und eine kontinuierliche Annäherung an andere Hunde erzielt werden.
  • Eine wichtige Erziehungshilfe stellt der Social Walk auch bei heranwachsenden Hunden dar. Ihnen wird während unserer Spaziergänge die Gelegenheit gegeben, anderen Hunden in einem entspannten und ruhigen Umfeld zu begegnen und sich in Konfliktvermeidung und in Selbstkontrolle zu üben.

Der Teilnahme an unserem "Begegnungs-Training", geht eine Einzelstunde voraus, da uns alle Hunde bekannt sein müssen, um eine optimale Gruppenzusammenstellung zu gewährleisten und um mit Ihnen, dem Besitzer, die Grundlagen und den Ablauf des Trainings zu besprechen.

Datenschutzerklaerung

     







Mitglied im